Der letzte gemeinsame Song von Daft Punk bekommt ein tolles neues Musikvideo – #eSports #WOW


Im Mai jährt sich das Jubiläum zum 10. Mal Speicher mit wahlfreiem Zugriff, das vierte und letzte Studioalbum des legendären Duos Daft Punk. Während die einflussreichen behelmten Tanzroboter – geboren als Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem-Christo – noch mehrere Jahre aktiv blieben und mit Künstlern wie The Weeknd zusammenarbeiteten, lösten sich die beiden 2021 auf, sprengten ihre Roboterpersönlichkeiten in die Luft und verfolgten ganz andere Solokarrieren Karriere. Das bedeutet nicht, dass sie nicht mehr zu teilen haben.

Heute erscheint eine Neuveröffentlichung zum 10-jährigen Jubiläum von Speicher mit wahlfreiem Zugriff kommt mit einer weiteren CD voller bisher unveröffentlichter Musik. Während das für Fans französischer House-Musik sehr aufregend ist, werden einige der coolsten Jubiläumsinhalte auf dem YouTube-Kanal von Daft Punk veröffentlicht, der voller Retrospektiven, Videos hinter den Kulissen und einem Killer-Musikvideo zu „Infinity Repeating“ ist. „Eine unveröffentlichte Demo, die das Letzte ist, was Bangalter und de Homen-Christo gemeinsam als Daft Punk aufgenommen haben.

Das von Warren Fu geschriebene und inszenierte Video ist eine Zusammenarbeit mehrerer vielseitiger Animationsstudios, die zusammenarbeiten, um eine nahtlose Darstellung der Vorwärtsbewegung zu erstellen, bei der eine Linie zu einem Kreis wird und zum Drehen animiert wird, wodurch sie sich in der Evolutionskette nach oben bewegt, um immer mehr zu werden anspruchsvolle Darstellung der vorwärtsschreitenden Menschheit.

Es ist hypnotische Melancholie der Extraklasse, wie sie einem in den Sinn kommt, wenn man sagt, Daft Punk habe daran gearbeitet, „den Maschinen Emotionen zu verleihen“, wie Bangalter der New York Times kürzlich in einem Interview sagte, in dem er seine neue Arbeit als Komponist bewarb.

Geben Sie ihm eine Uhr oder ein Dutzend.



© by Artikelquelle

Dieser Beitrag wurde unter WOW Classics abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert