Hues and Cues ist ein Farben-Ratespiel, das schwieriger ist, als es aussieht – #eSports #WOW


Bei vielen Brettspielen im Genre der Gesellschaftsspiele wird Wissen des Spielers gerne mit Quizfragen oder sozialen Schlussfolgerungen auf die Probe gestellt. Das zwar alles sehr lustig, aber es gibt objektiv richtige Antworten. Das macht sofort anderes Erlebnis, denn in diesem geht es um die subjektive Aufgabe, eine zu beschreiben.

Welchen spezifischen Gelbton hat ein Schulbus? Hat Hafermilch eine bestimmte Farbe? Welcher ist der königlichere Farbton: Blau oder Lila? Das sind die Art von Fragen, mit denen Sie sich auseinandersetzen werden Farbtöne und Hinweisedas wir in der neuesten Folge von Overboard mit den besonderen Gästen Mattie Lubchansky und Jaya Saxena gespielt haben.

In Farbtöne und Hinweise, wählt der Hinweisgeber eine Farbe aus vier Auswahlmöglichkeiten auf einer Karte aus, bevor er seinen ersten Hinweis gibt. Es gibt nur ein paar Regeln, die der Hinweisgeber befolgen muss: Der Hinweis muss aus einem Wort bestehen und darf keine Grundfarbe wie Rot oder Grün enthalten, obwohl ausgefallene Farben wie Zinnoberrot und Chartreuse zulässig sind. Sie können auch kein bestimmtes Objekt im Raum, einen bereits verwendeten Hinweis oder einen Buchstaben oder eine Zahl verwenden, die auf die Position auf der Tafel hinweisen könnten.

Sobald jeder Spieler im Uhrzeigersinn eine Farbauswahl getroffen hat, kann der Hinweisgeber einen zweiten Hinweis geben. Diesmal können es zwei Wörter sein, aber sie müssen die Verwendung von Wörtern vermeiden, die direkt auf die Position relativ zu den Vermutungen des Spielers hinweisen, wie etwa „dunkler“ oder „üden“. Nachdem alle Spieler ihre zweite Schätzung abgegeben haben (diesmal gegen den Uhrzeigersinn), platziert der Hinweisgeber das Punktefeld um ihren Farbton.

Je nachdem, wie nahe die Spieler dem richtigen Farbton kommen, werden Punkte vergeben, während der Hinweisgeber Punkte für jeden Tipp innerhalb des Punktefelds erhält. Nachdem jeder Spieler zweimal das Stichwort gegeben hat, endet das Spiel und der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt. Das Spiel kann für Anfänger einfacher gemacht werden, indem man den Hinweisgebern die Möglichkeit gibt, ihre Farbe auf dem gesamten Spielbrett auszuwählen, oder , indem man die Hinweise auf bestimmte Kategorien wie Comicfiguren oder Pokémon beschränkt. Auf jeden Fall ist es ein äußerst unterhaltsames Partyspiel, das mit Sicherheit eine seltsame Diskussion darüber auslöst, was Farben überhaupt sind.

Wenn Ihnen unser „Let's Play“ gefallen hat Farbtöne und HinweiseSchauen Sie sich unbedingt den Rest der Serie auf unserem YouTube-Kanal an!

Eine Schachtel mit dem Brettspiel Hues and Cues

Farbtöne und Hinweise

Preise zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Farbtöne und Hinweise ist das farbenfrohe Ratespiel, bei dem Sie und Ihre Freunde versuchen, Farben mit Hinweisen aus einem oder zwei Wörtern zu beschreiben.

© by Artikelquelle

Dieser Beitrag wurde unter WOW Classics abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert