O-Mutter-Geste-Standort im Elden Ring Shadow of the Erdtree DLC – #eSports #WOW


„O ist eine fünf hinzugefügten Gesten im des Erdbaums DLC, und es ist entscheidend für den Zugriff auf einen Teil der Realm-Karte, das Hinterland. Sie benötigen Zugang zu diesem Gebiet im Nordwesten von Scadu Altus, um die Questreihe von Graf Ymir abzuschließen, daher ist die „O Mutter“- von überragender Bedeutung.

diesem Feuerring Leitfaden, wir zeigen es Ihnen Wo finde ich die „O Mutter“-Geste? und wo Sie es verwenden müssen.


O-Mutter-Geste-Standort im DLC

Ein Screenshot der Karte von Elden Ring: Shadow of the Erdtree, der den Standort der O-Mutter-Gestenstatue in Bonny Village zeigt

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über

Um die O-Mutter-Geste zu lernen, benötigen Sie Zugriff auf Bonny Village, das westlich von Scadu Altus und südwestlich der Moorth-Ruinen liegt. Die O-Mutter-Geste befindet sich direkt nördlich des Kartensymbols von Bonny Village, am äußersten nördlichen Ende der Landmasse des Dorfes.

Sobald Sie Bonny Village erreicht haben, fahren Sie nach Osten und springen auf dem Torrent doppelt über die kleine Schlucht, die das Dorf halbiert. Fahren Sie dann nach Norden, bis Sie am nördlichen Ende des Dorfes einen einzelnen Baum sehen.

In einem Screenshot aus Elden Ring: Shadow of the Erdtree reitet eine angelaufene Kriegerin auf ihrem Ross auf einen knorrigen Baum in Bonny Village zu

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Direkt unter diesem Baum steht eine kopflose Statue. Wenn Sie damit interagieren, erwerben Sie die Geste „O Mutter“.

Ein angelaufener Krieger steht vor der O-Mutter-Gestenstatue in Bonny Village in einem Screenshot aus Elden Ring: Shadow of the Erdtree

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon


So gelangen Sie zum Bonny Village in Elden Ring

In einem Screenshot aus Elden Ring: Shadow of the Erdtree steht ein angelaufener Krieger vor dem Gnadenort Bonny Village, mit vielen Töpfen im Hintergrund

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Bonny Village ist über einen unterirdischen Tunnel erreichbar, der von den Moorth Ruins aus erreichbar ist. Ein Loch im Boden östlich der Moorth Ruins Site of Grace ist Ihr Einstiegspunkt, aber achten Sie darauf, auf welche Weise Sie den unterirdischen Bereich betreten.

Ein Screenshot der Karte von Elden Ring: Shadow of the Erdtree, der den unterirdischen Eingang zu den Moorth-Ruinen-Tunneln in Scadu Altus zeigt

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Der beste und sicherste Weg, diesen unterirdischen Bereich zu erreichen, ist von einem Felsvorsprung in den zerbrochenen Überresten der Moorth-Ruinen aus (siehe unten).

Ein angelaufener Krieger steht auf einem Felsvorsprung und blickt auf den unterirdischen Bereich der Moorth-Ruinen in einem Screenshot aus Elden Ring: Shadow of the Erdtree

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Von hier aus ist die Reise durch den Untergrund der Moorth Ruins in Richtung Bonny Village ziemlich einfach. Sie werden einigen Schattenuntoten und Kandelabermagiern begegnen und können unterwegs den Talisman „Zerschmetterter Stein“ und die Beschwörung „Goldene Bögen“ erwerben.

Sie werden wissen, wann Sie Bonny Village gefunden haben, wenn Sie die unten abgebildete Strickleiter erreichen.

Ein angelaufener Krieger blickt in einem Screenshot aus Elden Ring: Shadow of the Erdtree auf die Strickleiter im unterirdischen Bereich der Moorth-Ruinen, die zum Bonny Village führt

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon


Wo man die O-Mutter-Geste verwenden kann

Ein Screenshot der Karte von Elden Ring: Shadow of the Erdtree, der den Ort in Shadow Keep zeigt, an dem Spieler die O-Mutter-Geste verwenden müssen

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Um auf die zuzugreifen Hinterland und das Bereich der Ruinenkarte (2.)., müssen Sie durch Shadow Keep gehen. Von dem Schattenfestung, Hintertor, Ort der GnadeGehen Sie nach Norden, wo Sie im Osten einen Seitengang sehen, der zu einer kopflosen Statue von Marika führt. An diesem Altar müssen Sie die „O Mutter“-Geste verwenden, um einen Geheimgang zu öffnen, der zur Stätte der Gnade im Hinterland führt.

Von hier aus stehen Sie einem Paar Baumwächter gegenüber und haben Zugang zum Schamanendorf und zum Fingerstone Hill, wo sich die Fingerruinen von Dheo befinden.


Auf der Suche nach mehr Schatten des Erdbaums Führer? Schauen Sie sich unsere Guides zu den NPC-Quests „Dryleaf Dane“, „Hornsent“, „Hornsent Grandam“, „Redmane Freyja“ und „Sir Ansbach“ an oder schauen Sie sich unsere interaktiven Inhalte an Feuerring DLC-Karte.

© by Artikelquelle

Dieser Beitrag wurde unter WOW Classics abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert