Schritte der Sir Ansbach-Questreihe im Elden Ring Shadow of the Erdtree DLC – #eSports #WOW


Herr Ansbach ist einer vielen NPCs Feuerring‚S des Erdbaums . Sie werden ihn schon früh in Ihrem Abenteuer treffen – in Grabebene – und wenn Sie seiner Suche folgen, wird er Sie während gesamten Erweiterung begleiten.

In diesem Elden Ring: Schatten des Erdbaums In diesem Leitfaden erkläre ich Ihnen, wie Sie Ansbachs Quest im Schattenreich der Zwischenländer abschließen.


Wo finde ich den NPC Sir Ansbach im Elden Ring DLC?

Eine Karte, die den Standort von Sir Ansbach in Elden Ring Shadow of the Erdtree zeigt

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über

Ein Tarnished spricht mit Sir Ansbach in Elden Ring: Shadow of the Erdtree

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Sir Ansbach ist kaum zu übersehen, da er dem Riesen zur Seite steht Miquella-Kreuz außerhalb Spritzender erste große Dungeon, dem Sie wahrscheinlich begegnen werden Schatten des Erdbaums.

Halten Sie sich auf dem Weg zum Burgtor links und halten Sie nach einer kleinen Anhöhe Ausschau. Hier können Sie Sir Ansbach – ehemaliger Diener von Lord Mohg – und Moore, den Ladenbesitzer, offiziell treffen Haupttorkreuz, Stätte der Gnade. Sprechen Sie mit Ansbach, um mehr über ihn und seine Interessen zu erfahren. Er wird Ihnen sagen, dass er Nachforschungen zu Miquellas Kreuzen anstellt, und Sie bitten, sie zu besuchen und alle geheimen Kreuze zu melden, Sie finden.

Dies ist ein optionaler Teil von Sir Ansbachs Quest und spielt eine Rolle in der Quest eines anderen NPCs, Hornsent. In der ersten Hälfte des Schatten des Erdbaums Im DLC erhalten Sie von Hornsent eine Karte mit den Standorten einiger versteckter Miquella-Kreuze. Wenn Sie sie finden, interagieren Sie mit ihnen und sprechen Sie dann mit Sir Ansbach, um weitere Informationen zu erhalten.

Unabhängig davon, ob Sie die zusätzlichen Hintergrundinformationen erhalten oder nicht, können Sie, sobald Sie Sir Ansbach kennengelernt haben, die Hauptgeschichte durchspielen, bis die große Rune außerhalb von Shadow Keep zerbricht.


Sir Ansbach wird zur Schattenfestung geschickt

Eine Karte, die den Standort von Sir Ansbach in Elden Ring Shadow of the Erdtree zeigt

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Ein Tarnished spricht mit Sir Ansbach in Elden Ring: Shadow of the Erdtree

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Wenn Sie sich dem Dungeon „Schattenfestung“ nähern Scadu AtlusSie erhalten eine Benachrichtigung, dass die Die große Rune ist zerbrochen. Dies soll passieren – Sie haben nichts falsch gemacht – und alle verschiedenen NPC-Quests auf der ganzen Welt vorantreiben, einschließlich der von Ansbach.

Kehre nach Ansbach zurück und rede mit ihm, bis er anfängt, sich zu wiederholen. Wenn du dich ausruhst, wird er verschwinden. Sie werden Sir Ansbach erneut in Shadow Keep treffen, im ersten Stock des Probenlager Bereich.

Um Ansbachs Forschungswinkel zu erreichen, gehen Sie von hier aus geradeaus Lagerhaus, Gnadenstätte im ersten Stock, vorbei an dem großen Biest, die Treppe zu Ihrer Linken hinauf und dann rechts am ersten Bücherregal vorbeihängen. Sie finden ihn lesend in der Ecke eines kleinen Raumes. Erschöpfen Sie seinen Dialog noch einmal, bevor Sie Ihre Reise durch das Lagerhaus fortsetzen.


Wo finde ich die Schriftrolle des geheimen Ritus?

Eine Karte, die den Standort der Schriftrolle des geheimen Ritus in Elden Ring Shadow of the Erdtree zeigt

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Ein Angelaufener findet eine Treppe in Elden Ring: Shadow of the Erdtree

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Um Sir Ansbachs Suche weiter voranzutreiben, müssen Sie zunächst das finden Schriftrolle des geheimen Ritus. Zum Glück sind Sie bereits an der richtigen Stelle, um es zu finden: im Exemplarlager der Schattenfestung. Machen Sie sich auf den Weg zum Lagerhaus, Gnadenstätte im vierten Stock.

Biegen Sie von der Gnadenstätte nach links ab und folgen Sie dem Weg, vorbei an den brennenden Booten und Feinden. Nehmen Sie die nächste Treppe nach oben und gehen Sie vorwärts. Auf der linken Seite finden Sie eine Treppe, die vom Hauptweg nach unten führt. Nehmen Sie diese Treppe und erledigen Sie die Feinde auf dem Treppenabsatz unten. Gehen Sie in die nahegelegene Tür, um einen zu finden kleine Forschungsbibliothek.

Ein Befleckter sammelt eine Schriftrolle des geheimen Ritus in Elden Ring: Shadow of the Erdtree

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Gehen Sie zum Rand, aber achten Sie darauf, nicht zu fallen. Zu Ihrer Rechten sehen Sie auf einem Tisch eine violette Lichtsäule. Interagiere damit, um das zu erhalten Schriftrolle des geheimen Ritus.


Sollten Sie Sir Ansbach die Schriftrolle des geheimen Ritus geben?

Ein Tarnished spricht mit Sir Ansbach in Elden Ring: Shadow of the Erdtree

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Gehen Sie mit der Schriftrolle des Geheimen Ritus in der Hand zurück zu Sir Ansbach im ersten Stock. Wenn Sie mit ihm sprechen, erhalten Sie die Möglichkeit, es abzugeben. Wenn er das tut, erfährt er, dass Lord Mohgs Leiche gestohlen wurde und Miquella Pläne dafür hat.

Erschöpfen Sie Ansbachs Dialog, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.


So erhalten Sie Redmane Freyjas Brief von Sir Ansbach

Ein Tarnished spricht mit Sir Ansbach in Elden Ring: Shadow of the Erdtree

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Jetzt ist es an der Zeit zu helfen Redman Freyjaein weiterer NPC, der seine eigene Quest hat.

Nach den großen Runenbrüchen könnt ihr dort mit Freyja sprechen Drei-Wege-Kreuz, Stätte der Gnade zurück in Gravesite Plain, um sie zur Schattenfestung zu schicken. Du triffst Freyja am Siebte Etage des Probenlagerhauses, direkt hinter der Stätte der Gnade. Sie wird sich vor den Kamin ducken, ein paar Gegenstände durchsehen und dabei laut vor sich hin murren.

Eine Karte, die den Standort von Freyja in Elden Ring Shadow of the Erdtree zeigt

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Ein Tarnished spricht mit Freyja in Elden Ring: Shadow of the Erdtree

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Wenn Sie mit ihr sprechen, wird sie Ihnen sagen, dass sie beschäftigt ist, und sich dann darüber beschweren, dass sie nicht mit Ansbach gesprochen hat, als sie die Gelegenheit dazu hatte. Gehen Sie noch einmal in den ersten Stock und erzählen Sie Ansbach von Freyjas Frustrationen. Erschöpfen Sie seinen Dialog und ruhen Sie sich dann wieder aus. Kehre nach Ansbach zurück und er wird dir einen Brief überreichen, der für Freyja bestimmt ist. (Wenn er Ihnen den Brief nicht gibt, nachdem Sie sich ausgeruht haben, sprechen Sie noch einmal mit Freyja, bevor Sie mit Ansbach sprechen.)

Bringen Sie den Brief zu Freyja, um ihre Suche fortzusetzen, und sprechen Sie dann mit ihr, bis Sie ihren Dialog erschöpft haben. Sie wird dir das geben Goldener Löwenschild für deine Mühe. Anschließend sollten Sie nach Ansbach zurückkehren, um ihm von Freyjas Reaktion auf seinen Brief zu berichten.


Verteidigung von Ansbach gegen Leda

Ein Befleckter interagiert mit einem Beschwörungssymbol in Elden Ring: Shadow of the Erdtree

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Wenn Sie alle Quests von Ansbach in Shadow Keep erledigt haben, besuchen Sie ihn Leda Bei der Highroad Cross Site of Grace, außerhalb von Castle Ensis. Sprich ein paar Mal mit ihr und sie wird dir irgendwann verraten, dass es an der Zeit ist, Jagd auf unseren Kumpel Ansbach zu machen. Sobald sie dich um Hilfe bittet, beginnt die Quest. Begib dich also zurück zu Ansbachs Versteck in der Schattenfestung.

Wenn Sie ankommen, wird Ansbach nicht da sein. Stattdessen finden Sie eine roter Beschwörungsmarker und ein Goldbeschwörungsmarker.

Ein Tarnished verteidigt Sir Ansbach gegen Leda in Elden Ring: Shadow of the Erdtree

Bild: FromSoftware/Bandai Namco über Polygon

Wenn Sie das Ende von Ansbachs Quest sehen möchten, gehen Sie am roten Beschwörungsmacher vorbei und interagieren Sie mit dem goldenen – „Unterstützen Sie Sir Ansbach.“ Dadurch werden Sie in eine Arena im Probenlagerhaus teleportiert. Ansbach wird bei dir sein und Leda wird als Eindringling erscheinen. Arbeiten Sie mit Ansbach zusammen, um sie zu besiegen.

Sobald Sie in Ihre eigene Welt zurückkehren, wird Sir Ansbach immer noch vermisst, aber Sie werden empfangen Ansbachs Langbogen Und Ledas Rune (im Wert von 40.000 Runen).


So beenden Sie Sir Ansbachs Quest

Nachdem Leda besiegt und Ansbach verteidigt wurde, haben Sie die meisten nicht erforderlichen in der Ansbach-Quest abgeschlossen.

Jetzt müssen Sie die Geschichte nur noch bis zum Ende vorantreiben, wo Sie zuvor viele der NPCs des Spiels – darunter auch Ansbach – treffen werden Schatten des Erdbaumsist der Endgegner.


Auf der Suche nach mehr Schatten des Erdbaums ? Schauen Sie sich unsere Leitfäden an Feuerring DLC-Rüstung, Waffen, Kartenfragmente, Stätten der Gnade, Bosse und die Quests „Graf Ymir“ und „Hornsent Grandam“.

© by Artikelquelle

Dieser Beitrag wurde unter WOW Classics abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert