Der Schadensrechner von Diablo 4 zeigt Ihnen, wie Sie den maximalen Schaden pro Sekunde erreichen – #eSports #WOW


4 ist eine komplexere Sache, als es zunächst scheinen mag. Nimm die Ausrüstung mit größeren Anzahl, der Schaden steigt, alles explodiert. Rechts? Es ist nicht ganz so einfach, aber zum Glück gibt es einen Diablo 4-, der hilft, das RPG-Spiel zu meistern und maximal möglichen Schaden pro zu . Darüber hinaus ist es eine sehr praktische Methode, um zu lernen, wie die Zahlen funktionieren, sodass Sie auch in Zukunft Ihre besten Diablo 4-Builds verbessern können.

Es gibt viele verschiedene Statistiken, die in Diablo 4 auf der Ausrüstung erscheinen können, und auf den ersten Blick klingen sie alle großartig. Schaden versus Schluss? Klar, ich bin ein Nahkämpfer. Schaden versus Betäubung? Ich verwende Betäubungen. Schaden versus Vergiftung? Ja, das bin ich auch. Leider sind aufgrund der Art und Weise, wie Diablo 4 seine Berechnungen durchführt, nicht alle Statistiken gleich.

Um es einfach auszudrücken: Die meisten schadensverstärkenden Prozentsätze Ihrer Ausrüstung addieren sich einfach zueinander. Wenn Sie also +30 % gegen Nahangriffe und +20 % mit Kernfertigkeiten haben, verursachen Ihre Kernfertigkeiten 50 % zusätzlichen Schaden an Gegnern in der Nähe.

Einige Statistiken sind jedoch tatsächlich diesem Pool getrennt und vervielfachen Ihren Gesamtbonus, was bedeutet, dass sie Ihre Leistung wesentlich effektiver steigern. Dazu gehören anfälliger Schaden, kritische Treffer und das Hauptattribut Ihres Charakters (bestimmt durch die von Ihnen gewählte Diablo 4-Klasse).

Wenn das etwas verwirrend klingt, geraten Sie nicht in Panik. Glücklicherweise ist dieses praktische Tool hier, um Ihnen zu helfen, da es alle Berechnungen für Sie erledigen kann. Wenn Sie die Zahlen nicht selbst berechnen, können Sie einfach Dinge anschließen, um zu sehen, was funktioniert. Wenn Sie sich jedoch für die zugrunde liegenden Systeme interessieren, es auch genau an, wie die „Schadensbereiche“ (wie die Community sie genannt hat) aussehen sie) werden aufgelöst.

Diablo 4-Schadensrechner – eine webbasierte Tabelle, in der Sie Zahlen eingeben können, um Ihren Schadensausstoß im Blizzard-RPG-Spiel zu berechnen.

In jedem einzelnen Kästchen wird angezeigt, wie die Werte gruppiert sind. Wenn sie sich innerhalb eines Rahmens befinden, werden sie alle addiert. Anschließend können Sie am unteren Bildschirmrand sehen, wie die Kästchen multipliziert werden, um Ihren endgültigen Schaden und Ihren kritischen Schaden anzugeben.

Hoffentlich hilft die Übersicht, es klarer zu machen, aber wenn Sie immer noch verwirrt sind, vertrauen Sie uns einfach – verwundbare Multiplikatoren, Boni auf kritische Treffer, Ihr Hauptattribut und Ihre Angriffsgeschwindigkeit sind bei weitem die beste Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten massiv zu verbessern Gesamtschaden.

Hier können Sie die Zahlen selbst ermitteln.

Hoffentlich können Sie mit diesem Tool Ihren Build auf die nächste Stufe heben, indem Sie die perfekten Diablo 4-Vorfahren-Gegenstände finden, die Ihre Ausstattung ergänzen. Wir haben auch die besten Albtraum-Dungeons von Diablo 4 herausgesucht, damit Sie Ihre Gewinne im späten Spielverlauf maximieren können.

© by Artikelquelle

Dieser Beitrag wurde unter WOW Classics abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert